Pilotenuhr

Wer eine Pilotenuhr besitzt, kann sich über einen treuen Begleiter freuen, der hohen Belastungen Stand hält und in optimaler Funktionsweise die Zeit wiedergibt.
Ursprünglich wurde die Pilotenuhr, auch Fliegeruhr genannt, zu Beginn des 20. Jahrhunderts für die speziellen Uhren Bedürfnisse von Piloten entwickelt.  Sie zeichnet sich durch ein funktionales Design und eine hohe Funktionalität auch unter extremsten Bedingungen aus, denn sie ist besonders robust.

Im Design  spiegeln sich auch die Charakteristka und nicht zuletzt der Traum vom Fliegen wieder: hohe Präzision und eine ausgeklügelte Technologie.
Die ursprünglichen Modelle der Pilotenuhr waren so konstruiert, dass man sie auch mit Handschuhen bedienen kann.

Pilotenuhr, der Spezialist unter den Zeitmessern

Die Pilotenuhr ist also ein wahrer Spezialist unter den Zeitmessern, ein Accessoire, dass Sie nie mehr missen möchten und das Ihre Persönlichkeit in Uhren-Form optimal unterstreicht. Viele Pilotenuhren besitzen, wie das Ursprungsmodell, schwarze Ziffernblätter.

Grund dafür ist die leichtere Erkennbarkeit der Zeiger auf schwarzem Untergund. Die Zeiger leuchten meist bei Dunkelheit. Mittlerweile gibt es eine breite Produktpalette der auf dem Markt erhältlichen Pilotenuhren. Ob Lederarmband, großes oder kleines Ziffernblatt oder Funkuhr, je nach Ihren Bedürfnissen und Ihrem Geschmack können Sie selbst entscheiden, für welches Modell Sie sich entscheiden möchten.

Der tägliche Begleiter

Auch wenn die Pilotenuhr ursprünglich für eine spezielle Situation hergestellt wurde, kann man Sie heute zu nahezu jedem Anlass tragen. Selbst im Büro und bei offiziellen Anlässen. Durch ihr markantes Design wird sie zu einem Blickfänger an Ihrem Handgelenk und vielleicht entschließen Sie sich im Laufe der Zeit doch einmal zu einem Flug hoch über den Wolken .

An der Entwicklung dieser speziellen Uhr war übrigens auch der weltberühmte Pilot Charles Lindbergh beteiligt. Er konnte durch eigene Erfahrungen optimal zum Entwicklungsprozess der Pilotenuhr und damit auch der Uhren allgemein beitragen. Und etwas von seinen damaligen Ideen fließt auch heute noch in die Herstellung der ein oder anderen Uhr ein.

Schreibe einen Kommentar zu "Pilotenuhr"

Schreibe einen Kommentar